Leckereien vom Jedermanns Restaurant

Brotaufstriche und Mittagstisch aus dem Restaurant Jedermanns

Rote-Zwiebel-Marmalade

Pssst - sie ist zwischenzeitlich schon ein Geheimtipp. Die Rote-Zwiebel-Marmalade aus dem Restaurant Jedermanns. Aber Rote Ziebeln und Marmalade ... wie schmeckt das denn? EINFACH LECKER können wir Euch sagen. Als Topping auf Käse, Wurst oder zu einem guten Stück Fleisch ist die Rote-Zwiebel-Marmalade ein besonderes Geschmackserlebnis. Sie hat bereits zahlreiche Anhänger gefunden und ist außerdem ein leckerer Bestandteil unserer RegioBoxen.

Erdbeere-Prosecco-Tonkabohne-Fruchtauftrich aus dem Restaurant Jedermanns

Mindestens genauso lecker ist der neue Erdbeer-Prosecco-Tonkabohne-Fruchtaufstrich, der ebenso in unseren RegioBoxen zu finden ist.

 

Mittagstisch aus der Jedermanns Küche

Liebhaber der wunderbaren Küche des Restaurants Jedermanns wissen es zu schätzen, diese nun Dienstags bis Freitags auch in der KleinMARKTHalle in Schlüchtern beim Mittagstisch genießen zu können.

Die aktuelle Wochenkarte ist stets auf der Homepage der KleinMARKTHalle unter diesem Link zu finden. Es gibt ein Wochengericht und ein wechselndes Tagesgericht. Auch die Freunde der vegetarischen oder veganen Küche werden hier fündig. 😋

Abends lädt der Jedermanns Biergarten zum Verweilen ein

Seit 1. Juni 2022 lädt der Schönwetter-Biergarten hinter der Stadthalle zum abendlichen Verweilen und Genießen ein!

Biergarten Restaurant Jedermanns

Trotz der Baustellen rund um die Stadthalle, haben die Jedermanns Inhaber Silke und Christian Ay, für euch einen gemütlichen Ort geschaffen, um sich mit Freunden zu treffen und eine schöne Zeit zu verbringen.

Bitte beachtet, dass immer nur entweder den Biergarten oder das Restaurant geöffnet ist.

Das heißt in der Praxis: bei schlechtem Wetter [Wind, Regen, Hagel, Schnee 😉] und bis 20 Grad, bleibt der Biergarten geschlossen und das Restaurant öffnet. Bei schönem Wetter [trocken, sonnig, nicht übermäßig windig] und ab 21 Grad öffnet der Biergarten und das Restaurant bleibt geschlossen.

Zurück zum Blog